Bootsschule Regensburg

DMYV anerkannte Ausbildungsstätte

Inhaber: Hans Sakowski  Landshuter Str. 72b, 93049 Regensburg ,
Tel. 0941 89 21 94; 0176 832 97 357

Home Unterricht Service Kontakt

Führerschein
Schnell - INFO

INFO aktuell
unvergeßlicher Familientörn

Nach oben
Führerschein-INFO
Kursprogramm
Törnübersicht
Charter
Anmeldung

Email

 

DSV

DMYV

Prüfungen

 

Wetter

Regensburg

Adria

Impressum


aktualisiert am 12.08.2014



free Download


Messenger
free Download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Amtlicher Sportbootführerschein See

Voraussetzungen
(Prüfungsunterlagen)
  • Mindestalter 16 Jahre

  • Attest über Seh- und Hörvermögen

  • pol.- Führungszeugnis oder KFZ-Führerscheinkopie
    (unter 18 J: Einverständniserklärung der Eltern)

  • Passbild

  • Antrag auf Zulassung zur Prüfung

Geltung Amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen (3 sm). Vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11 kW (15 PS). International anerkannt. Keine Beschränkung der Größe, Art, oder Motorleistung.
Dauer Theorie  Abendkurs: 6 Abende, 18:30-21:30 Uhr oder 
Wochenend-Intensivkurs: 2 Wochenenden Samstage und Sonntag genaue Zeiten Siehe Termine.
Ferienkurs: bei entsprechender Nachfrage werden wir auch wieder Ferienkurse anbieten.
Bei Interesse bitte anfragen.
Praxis Die Ausbildung erfolgt auf unserem Fahrschulboot auf der Donau. Individuell jeweils zu zweit. Bei Wochenendkursen großteils bereits integriert.Ziel ist das sichere Führen und Manövrieren des Bootes bei verschiedenen Wetter und Sichtbedingungen, 
Inhalte Seeschifffahrtsrecht, Navigation, Schiffahrtszeichen, Fahrwasserbetonnung, Leuchtfeurerkunde, Schallzeichen, Notsignale,  Yachtausrüstung und Instrumente, Sicherheit, Seemannschaft, Gezeitenkunde, Wetter, Umweltschutz, Knotenkunde
Prüfung Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen im multiple-choice-Verfahren.
Die  praktische Prüfung erfolgt am Prüfungstag. 
Dauer der Gesamtprüfung von 09:00 - ca. 15:00 Uhr. Der Führerschein wird am gleichen Tag ausgehändigt.
Kosten Finden Sie hier
 

TIPP: ... gleich Kombi buchen!

Sie sparen sich ca. 150 €!
Die Basisfragen werden Ihnen erlassen, wenn sie den SBF-See haben! Sie sind mitten drin im Stoff. Die Hälfte haben Sie schon beim See gelernt. Auch wenn sie den Binnen im Moment noch nicht gebrauchen: Der Schein bleibt Ihnen lebenslang. Und man weiß nie, was die Zukunft bringt.

Kosten finden Sie hier!

Weitere Infos erhalten sie unter www.dsv.org und www.dmyv.de

Achtung: Der SBF-See beinhaltet keinerlei segelpraktische Ausbildung. Sollten Sie im Küstenbereich fahren, so empfiehlt sich in jedem Fall vor Ihrem ersten Törn ein Skippertraining an der Küste zu absolvieren. In der Regel wird nämlich die Praxisprüfung für den SBF-See an Flüssen durchgeführt, was in keinem Fall den Küstenverhältnissen entspricht. Ohne dies gehen sie praktisch ohne jegliche Erfahrung doch relativ große Gefahren ein!