Bootsschule Regensburg

DMYV anerkannte Ausbildungsstätte

Inhaber: Hans Sakowski  Landshuter Str. 72b, 93053 Regensburg ,
Tel. 0941 89 21 94; 0176 832 97 357

Führerschein
Schnell - INFO

Email

 

DSV

DMYV

Prüfungen

 

Wetter

Regensburg

Adria

Impressum


aktualisiert am 08.11.2016



 

 

 

 

Skippertraining auf der Donau

 

Technische Daten

Länge über Alles

*       4.35

Motor:

 

Breite über Alles

*       1.90 m

Leistung:

40 PS

 

 

 

 

 

Lieber Bootsfreund!

Den Führerschein bestanden zu haben, ist eine Sache.

Auf sich selbst angewiesen zu sein und ein Schiff verantwortlich führen zu können eine andere.

Hierzu benötigen sie die Erfahrung.

Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. Sie chartern ein Schiff, probieren alles aus, machen dabei nach dem Prinzip „trial and error“ jede Menge Fehler mit mehr oder weniger Schadensfolgen und dem Aha-Effekt:

„Nächstes mal passiert mir das nicht mehr.“

Eine zwar probate aber in der Regel sehr kostspielige Angelegenheit -
Wenn Sie Glück haben, ohne Personenschaden!

2. Sie machen ein Skippertraining mit, auf dem Sie von mir

auf all die Feinheiten, Fehlerquellen bei der Behandlung von Schiff, Wetter, Revier und – nicht zu vergessen - Mannschaft hingewiesen werden. Wenn Sie dann auf Ihre Yacht gehen, nähern Sie sich der Sache mit wesentlich mehr Vorsicht. Sie erinnern sich an das Skippertraining und vermeiden so viele Kosten und bittere Erfahrungen. Denn den Schein haben Sie letztendlich mit dem Ziel gemacht, Urlaub mit diesem wunderschönen Sport auch genießen zu können und nicht in einem Fiasko enden zu lassen.

Unser Skippertraining bereitet Sie auf auf Ihren nächsten eigenen Chartertörn in idealer Weise vor:

Beginnend bei der Törnplanung über die Yachtübernahme, Wetterprognose, technische Fehlerursachen, Tips und Tricks zu allen Manövern unter Motor und Segel bis hin zu psychologischen Tips für die Behandlung der Crew, Behörden und Nachbarn und „Zaungäste“ werden alle Themen angesprochen.

Wir freuen uns, Sie  an Bord begrüßen zu dürfen

                                                                          Ihr Hansjürgen Sakowski

 Skippertraining auf der Donau

1.1    Inhalte

Beim Skippertraining werden folgende Themen angesprochen:

Erklärung Slippen:

Richtiges Slippen

Wie Slippe ich richtig? Worauf ist beim Slippen zu achten?

Festmachen eines Bootes:

Sicheres Liegen in strömendem und stehendem Gewässer.

Wie befestige ich meine Leinen richtig?

Welche Ablegemöglichkeiten gibt es?

Leinen/Festmachen

Fahrt-Vorbereitung:

Bootskontrollen

Einweisung der Crew

Erklären des Bootes und seiner technischen Einrichtungen. Erklären Sicherheit, Motorfunktionen.

Motorstart und Auslaufen:

 

Worauf muss ich beim Auslaufen achten? Motorstart-Warmlaufen - Ablegen Hafenausfahrt

Das MOB Manöver

 

Wiederholen des MOB Manövers.

Verhalten unter besonderen Umständen

Motorausfall

Unfall an Bord

Unfall in der Nähe

Abschleppen und abgeschleppt werden.

 

Richtiges Fahren

Kompaßfahrt

Lenken

Ankern

Kurshalten, Tricks, Kursänderungen. Richtiges Lenken, Einsetzen der Trimmklappen, richtiges Ankern

Verhalten in Schleusen

Schleusenanfahrt

Kontakt mit Schleusenwärter

Bootsvorbreitung fürs Schleusen

Richtiges Einfahren

Anlegen am Steg

Anlegenen bei Strömung

Anlegen bei stehendem Gewässer.

 

Durchfahren der Steinernen Brücke

Richtiges Anfahren von Oberstrom und Unterstrom.

Übungen

 

1.2    Zeitlicher Ablauf Termine nach Absprache.

         Ich biete das Skippertraining in 2 Varianten an.
         Preise: inkl Bootsmiete und Treibstoff pauschal pro Person. Gefahren wird mit einem Gleiter, ca 6 m.

Kurzvariante: 2 h Training
Ab Bootshafen Kapfelberg oder Saal/Donau.

Einweisung ins Boot, Fahrt zur Schleuse Bad Abbach, Schleusen, MOB Manöver, Gleitfahrt, Rückkehr.

Lang-Variante: Halbtags-Training.
(oben beschrieben.)

10:00 – 12:00 Auslaufen und Training, Schleusenfahrt
12:00-13:00 Mittagessen beim „Perzl“
13:00 – 16:00 Fahrt nach Regensburg, Strudelfahrt, Verhalten, Schleuse Regensburg, Rückkehr und Boot festmachen

Pro Stunde 80€, mindestens 2 Stunden

 

Tagescharter halbtags 120€; ganztags 200€