Unterhaltung

Auf dieser Seite findet Ihr:

  • Empfehlenswerte Fachliteratur
  • Berichte und Beiträge unserer Kursteilnehmer
  • Berichte, Kurzgeschichten, Beiträge von Hans Sakowski
  • Links zu interessanten Videos und Dokumentationen

Mein Motto:

Träume geben Kaft zu leben.

von Hans Sakowski

Navigation: Für den, der mehr wissen will empfehle ich zusätzlich zu den Lehrbüchern der Segelscheine:

Bobby Schenk:”Navigation nur zum Ankommen” -Ein kleines Büchlein, das auf komplizierte Berechnungen ganz verzichtet. 

Bobby  Schenk: Yachtnavigation- vom Zirkel zum GPS” Das umfangreichste Werk über Yachtnavigation.  

 

Nachschlagewerke:

Hans Donat, Yacht-Bordbuch – Das Mini Buch zum schnellen Nachschlagen im Cockpit im DIN A- 6 Format.

Seemannschaft – Das umfangreichste Nachschlagewerk mit allen Themen  speziell für den Segler. Sozusagen die “Bibel” der Segler.

 

Klassiker:

Hermann Melville: Moby Dick

Günter Sachse: Die Meuterei auf der Bounty

Robert Louis Stevenson: Die Schatzinsel

Jack London: Der Seewolf

Neuere Literatur aus der Yacht- und Weltumseglerszene

Joshua Slocum : Allein um die Welt

Eric und Susan Hiscock: Segeln über sieben Meere.

Bernard Moitessier: Der verschenkte Sieg

Modernere Weltumsegler-Literatur

Bobby Schenk: 80.000 Meilen und Kap Horn

Rollo Gebhard: Ein Mann und sein Boot

Wilfried Erdmann: Mein Schicksal heisst Kathena

Pieske: Mit dem Weg um die Welt

Wolfgang Hausner: Taboo

Karl Vettermann: Barawitzka segelt nach Malta

Ernst Jürgen Koch: Hundeleben in Herrlichkeit

Acton Shane: Shrimpy

 

 

Hier können Reise- und Törnberichte sowie Erlebnisberichte von Kursteilnehmern veröffentlicht werden. Schickt mir einfach Euren Bericht/Beitrag oder Gedicht  zu und ich veröffentliche ihn hier auf der Webseite. 

Hans Sakowski: Ritt mit dem Teufel – Ein wahrer Bericht von einem echten MAY-DAY Fall in den ABC-Inseln vor Venezuela. Von Hans Sakowski

Hans Sakowski: Karfreitag der Dreizehnte –  Wie eine bunte Crew auf Prüfungstörn geht und den Prüfer fast zur Verzweiflung bringt oder auch: “Prüfungstörn mit Hindernissen.”

Hans Sakowski: Josef und das Meer  (Auszug aus dem Buch “Schatten in der Karibik”) –  Ein Blick in das Seelenleben eines einsamen Steuermanns nachts in der Karibik.

Meine Weihnachtsgeschichte

 

Lyrik von Hans Sakowski: Vier Gedichte. Ein Auszug aus dem Büchlein “Das Pflänzchen” im Amazon Kindle Verlag. 
Das PflänzchenWie ein lauer SommerwindEin Traum wird wahrheute– 

Windstärke 8 – Eine Dokumentation in 6 Teilen. Hier der Link zum ersten Teil. die weiteren Teile findet Ihr in youtube.

Eine Auswandererreise 1855 von Deutschland nach  Amerika wird in Originalkleidern und Originalausrüstung nachgestellt. Am 16. Oktober 2004 stachen 37 Männer, Frauen und Kinder zu einer Atlantik-Überquerung wie vor 200 Jahren in See. Ihr Ziel: die neue Welt New York. 68 Tage waren Besatzung und Passagiere unterwegs. An Bord Am 16. Oktober 2004 stachen 37 Männer, Frauen und Kinder zu einer Atlantik-Überquerung wie vor 200 Jahren in See. Ihr Ziel: die neue Welt New York. 68 Tage waren Besatzung und Passagiere unterwegs.